© Foto: TVB Attersee-Attergau/Moritz Ablinger, Wandern in den Bergen der Region Attersee-Attergau
Zwei Wanderer mit dem Panoramablick auf den Attersee im Hintergrund.

Aktuelles aus der Region Attersee-Attergau

Hier erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Presseaussendung aus der Region Attersee-Attergau:

Patenschaft für Ruderboot

Regionsmaskottchen Perla

SEEWALCHEN: Der Tourismusverband Attersee- Attergau übernahm die Taufpatenschaft für ein 2er Ruderboot des Rudervereins Seewalchen. Namensgeber des neuen Bootes ist das Regionsmaskottchen „Perla“, welche bei der Taufe nicht nur den Nachwuchs verzauberte. Die Taufe wurde bei der Siegerehrung der 6 Seen-Regatta durchgeführt.

Pressemeldung

© Foto: Renate und Thomas Winzer, Fotocredit: Bubu Dujmic
Thomas und Renate Winzer bei der Awardverleihung vom Look Country Spa award.

Hotel Winzer erhält SPA AWARD

Erstmals ausgezeichnet mit dem Spa Award in der Kategorie "Country Spa" wurde das Wellness und Kuschelhotel Winzer aus St. Georgen im Attergau in Oberösterreich. Das größte Spa & Boutique Hotel des Salzkammerguts mit drei Spa Areas auf insgesamt 5.000 m2 Wellnessfläche verfügt über dreizehn Saunen, darunter eine spektakuläre Eventsauna, zwei Dampfbädern, dreizehn verschiedenen Kuschel- und Relaxoasen sowie elf Pools In - und Outdoor.

Pressemeldung

Pressespiegel

 

© Foto: TVB Attersee-Attergau, Veronika Philipp, Genussherbst 2022, Restaurant Häupl Seewalchen am Attersee
herbstliches Gericht mit Logo Genussherbst Attersee-Attergau

Erstes Genussherbst Kulinarikfestival am Attersee

Auf eine besondere kulinarische Premiere darf man sich von 13. bis 16. Oktober in der Region Attersee-Attergau freuen. Beim ersten Kulinarikfestival ist für jeden Geschmack, vom High class Dinner bis zum gemütlichen Bier-Frühschoppen, etwas dabei. Alle vier Veranstaltungen finden im Aichergut in Seewalchen am Attersee statt. Tickets sind ab sofort in allen vier Tourismusbüros in Nußdorf, Steinbach, St. Georgen und Unterach sowie online unter www.genussherbstattersee.at erhältlich.

Pressemeldung

Pressespiegel

Se(e)hnsucht NACH URLAUB

Attersee-Attergau zählt zu einer der beeindruckensten Urlaubsregionen Österreichs. Angelina Eggl, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes, weiß um die zahlreichen Vorzüge. 

Jedes Jahr lockt die idyllische Region in Oberösterreich jede Menge Urlauber ans Ufer des Attersees. Angelina Eggl verrät uns im Gespräch, was hier rund ums Jahr geboten wird – und warun sich gerade ein Besuch im Herbst lohnt. Der Attersee gilt als entschleunigte Region – was wird hier alles geboten?Ich glaube, es ist vor allem dieses   heimelige Gefühl – ein Gefühl von „Urlaub wie zuhause“. Einfach mal durchatmen können auf dem Land, in 
der Natur. Man kann Sport machen, Natur sowie Kultur genießen, schön und gut essen gehen – alles, was die Freizeit bei uns in Österreich so besonders macht. 

Pressespiegel

© Foto: Ehrenobmannschaft Herr Föttinger und Herr Fischer, TVB Attersee-Attergau
Alle Gäste auf einem Foto der Feier zur Verleihung der Ehrenobmannschaft an Herrn Fischer und Herrn Föttinger.

Ehrenobmänner des Tourismusverbandes Attersee-Attergau

Herr Franz Föttinger und Herr Johann Fischer

Am 1. September 2022 wurden Herr Franz Föttinger und Herr Johann Fischer für die herausragenden Leistungen im Tourismus für die Region Attersee-Attergau, geehrt. Beide haben durch ihre jahrzehntelange ehrenamtliche Funktion im Tourismus die Region nachhaltig geprägt und einen wertvollen Grundstein für den heutigen Tourismus und den Tourismusverband Attersee-Attergau gelegt. Neben der Ehrung durch den Landesrat Herrn Markus Achleitner wurde ihnen, durch den Tourismusverband Attersee-Attergau vertreten durch die Geschäftsführerin Frau Angelina Eggl, der Titel Ehrenobmann verliehen. 

Pressemeldung

Pressespiegel

© Foto: 360 Grad Panoramatour Attersee-Attergau, TVB Attersee-Attergau, Veronika Philipp
Christiane Poschacher, Nicole Eder, Gerald Stöllnberger und Angelina zeigen ein Sujet des gemeinsamen Projektes 360 Grad Panoramatour.

Tourismusregion als Trendsetter

Einmalig in Österreich Region Attersee-Attergau digital erlebbar

Visuell inspirieren – Real erleben. Das neue Leaders-Projekt www.360Attersee.com hat in puncto Design und virtuellem Erlebnis für User eine neue Dimension erreicht. Ab sofort kann man die Region Attersee-Attergau im Salzkammergut auch regionale erleben. Die digitale Reise bequem von Zuhause aus macht Lust auf mehr, ermöglicht eine optimale Urlaubsplanung und zeigt die Angebots- und Ausflugsvielfalt übersichtlich auf. Über 350 Standpunkte in der Region Attersee-Attergau sind ab sofort digital erlebbar. Von Wanderwegen über zu Ausflugszielen sowie Beherbergungsbetrieben.

Pressemeldung

Pressespiegel

 

© Foto: Hotel Seegasthof Stadler, Unterach am Attersee, Fotocredit Martin Stadler
Luftaufnahme Hotel Stadler in Unterach am Attersee

Erstes 4 Sterne Superior Hotel am Attersee

UNTERACH/ATTERSEE: Als erstes Hotel in der Region Attersee-Attergau wurde das Hotel Stadler mit vier Sterne Superior ausgezeichnet. Nach Beendigung des großen Zu- und Umbau 2022 hat man sich erfolgreich für die neue Einstufung beworben. Letzte Woche wurde Familie Stadler offiziell die vier Sterne Superior von der Klassifizierungskommission der Wirtschaftskammer OÖ, Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft, verliehen. Mit der neuen Kategorisierung möchte man vor allem den neuen Marktanforderungen sowie den gestiegenen Qualitätsansprüchen der Gäste gerecht werden.

Pressemeldung

Pressespiegel

© Foto: TVB Attersee-Attergau/Moritz Ablinger, Badespaß am Attersee
Frau und Mann schwimmen im Attersee.

Tourismus startet jetzt wieder durch

Die Touristiker am Attersee und Mondsee zeigen sich über gute Buchungslage im Sommer erfreut.

Der regionale Tourismus nimmt nach den Corona-Jahren endlich wieder Fahrt auf. „Ein Blick auf unsere wichtigsten Herkunftsmärkte im In- und Ausland zeigt, dass die Sehnsucht nach Urlaub, die Reiselust anhaltend hoch ist und Reisepläne geschmiedet werden. Auch das Interesse an Oberösterreich als Urlaubsdestination ist groß", so Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner. Dies macht sich auch in den zwei größten Tourismusregionen im Bezirk – Attersee-Attergau und Mondsee-Irrsee – bemerkbar. Vor der Pandemie gab es am Attersee rund 670.000 Nächtigungen jährlich, 2021 waren es nur noch 520.000. In der Tourismusregion gibt es derzeit rund 367 Beherbergungsbetriebe aller Art sowie 245 Gastronomiebetriebe mit insgesamt 7.222 Gästebetten. "Wir sind mit der aktuellen Buchungslage für die Sommermonate 2022 grundsätzlich zufrieden. Die Betriebe freuen sich auch weiterhin noch auf Buchungen und Gäste für die Sommersaison", erklärt Angelina Eggl, Geschäftsführerin des Tourismusverbands Attersee-Attergau. 

Zum Interview 

Pop-up Restaurant SOUL im Litzlberger Keller

Exklusiv diesen Sommer am Attersee:

SOUL, das neue Pop-up Restaurant am Attersee in Öberösterreich im Litzlberger Keller in Seewalchen a. Attersee. Exklusiv in diesem Sommer von 1. Juli 2022 bis Ende Oktober 2022. Moritz Schwenk, Antonia Schmiedleitner und Eva Schnabl kochen im neuen Pop-up Restaurant SOUL mit Seeblick auf.

PRESSEMELDUNG

 

Schreiben unter Sternen 2022

Autorin und Autor „Schreiben unter den Sternen“ stehen fest

Der Nachthimmel am Attersee war und ist für viele Autoren eine wahre Muse. Die Region Naturpark Attersee-Traunsee hat als erste österreichische Region die offizielle Zertifizierung als Sternenpark erhalten. Zum zweiten Mal wurden im Rahmen einer Ausschreibung Autoren im deutschsprachigen Raum aufgerufen, am Wettbewerb „Schreiben unter Sternen“ teilzunehmen. Dieser findet in Kooperation des TVB Attersee-Attergau und der Buchhandlung Weidinger statt. Die Ausschreibung für sich gewinnen konnten Heidi Rehn und Heinz Janisch.

Zur Pressemeldung

Pressespiegel 

Pressespiegel OÖN

25. autofreier Rad-Erlebnistag

rund um den Attersee

Zu einen der Top Radevents in Österreich, zählt der autofreie Rad-Erlebnistag rund um den Attersee. Dieser fand am 15. Mai 2022 statt. Dank strahlendem Sonnenschein und einem Jubliäumsprogramm mit Wasserrad Teststation und vielen weiteren Highlights wurde dieses besondere Event zu einem großen Vergnügen für Jung und Alt.

Bericht der OÖ Nachrichten

ZUR PRESSEMELDUNG

Gourmetreise durch die Region Attersee-Attergau

Berühmte SpitzenköchInnen & renommierte KüchenchefInnen

Genuss verbindet. Wir nehmen Sie mit auf eine besondere Genussreise durch die Region Attersee-Attergau und stellen Ihnen jede Woche einen Koch bzw. eine Köchin vor. Entdecken Sie einzigartige Haubenrestaurants, geschichtsträchtige Traditionshäuser und innovative Jungunternehmen. Echt, ehrlich und direkt sprechen sie über ihre gemeinsame Leidenschaft: das Kochen. Was macht das perfekte Gericht aus?

Hans Lugstein

Antonia Schmiedleitner

Julian Schwamberger

Kilian Angermeyer

Franz Hainbuchner 

Christian Rutschetschin 

weiterlesen
© Foto: Starke Frauen im Tourismus, © TVB Attersee-Attergau / Karin Hackl
Sieben Frauen in einer Gruppe, starke Damen aus dem Tourismus

Starke Frauen im Tourismus

„Hinter jedem guten Betrieb steckt eine starke Frau!“

Ganz nach dem Motto: „Frauen im Zentrum der  Gastlichkeit und im Tourismus“ haben wir mit sechs Frauen aus der Region Attersee-Attergau gesprochen. 

Zum Artikel im Magazin OBERÖSTERREICHERIN

© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Moritz Ablinger, Mybike Attersee
Radfahrer am Attersee

25. autofreier Rad-Erlebnistag rund um den Attersee 

Sonntag, 15. Mai 2022

Dieses Jahr feiert der autofreie Rad-Erlebnistag sein 25. Jubiläum. Das Event rund um den Attersee, zählt 
zu den beliebtesten Radveranstaltungen in ganz Österreich. Bis zu 52.000 Sport- und HobbyradfahrerInnen 
lassen sich bei gutem Wetter, das Raderlebnis, bei dem die Seeuferstraße exklusiv für Radfahrer gesperrt 
ist, nicht entgehen. Dieses Jahr findet der Rad-Erlebnistag am Sonntag, den 15. Mai 2022, statt. Offizieller 
Start ist um 10:00 Uhr, bei der Agerbrücke, in Schörfling am Attersee.  

ZUR PRESSEMELDUNG 

weiterlesen

Vollversammlung des TVB Attersee-Attergau

Am 15. März 2022 fand die Vollversammlung des Tourismusverbandes Attersee-Attergau statt. Neben der einstimmigen Abstimmung des Budgets wurde Alfred Haberl als neues Aufsichtsratsmitglied gewählt. Besonders positiv verlief eine Betriebsumfrage, welche vorab in der Region Attersee-Attergau vorgenommen, rund um die Arbeit des Verbandes gemacht wurde aus. Gut besucht war die Vollversammlung des Tourismusverbandes Attersee-Attergau, am 15. März 2022, im Gemeindesaal in Seewalchen am Attersee. Neben einen spannenden Rückblick, wurde das Budget 2022 einstimmig angenommen.

ZUR PRESSEMELDUNG 

weiterlesen
© Foto: TVB Attersee-Attergau, Johannes Horvarth: Gahbergkapelle
Nachthimmel mit Sternen Blick auf Gahbergkapelle in Weyregg am Attersee

Autorenaufruf "Schreiben unter Sternen"

zwei Stipendien zu vergeben

SEEWALCHEN/WEYREGG: Der Nachthimmel am Attersee war und ist für viele Autor*Innen eine wahre Muse. Die Region Naturpark Attersee-Traunsee hat als erste österreichische Region die offizielle Zertifizierung als Sternenpark erhalten. Bereits zum zweiten Mal sucht der TVB Attersee-Attergau in Kooperation mit der Buchhandlung Weidinger, im Rahmen einer Ausschreibung unter den Titel „Schreiben unter Sternen“ deutschsprachige Autor*Innen. Den Stipendien Gewinnern winkt als Inspiration ein 14-tägiger Aufenthalt in einer Ferienwohnung in Weyregg am Attersee samt Rahmenprogramm. 

ZUR PRESSEMELDUNG

weiterlesen

Neuübernahme Bandlkramerey Seewalchen

Verena Koller und ihr Team überraschen mit einem neuen Konzept

SEEWALCHEN AM ATTERSEE: Seit 9. März 2022 sind die Türen der Bandlkramerey dank Neuübernahme,  direkt im Zentrum von Seewalchen am Attersee, wieder offen. Neben der bekannten, wunderschönen Lage, darf man sich auf ein neues frisches Konzept rund um die neue Pächterin und Geschäftsführerin Verena Koller freuen. Lust auf mehr machen: u.a. die kombinierbaren Frühstücksgerichte, köstliche Pinsa sowie der fruchtige Cocktail "Bandlkramer".

ZUR PRESSEMELDUNG 

weiterlesen
© Foto: OÖ Tourismus © Robert MaybachFoto | Workation - Frau mit Laptop am See
Frau sitzt am Steg eines Sees, arbeitend am Laptop, Sonnenuntergang

WORKATION in der Region Attersee-Attergau  

Arbeiten wo andere Urlaub machen wird immer beliebter.

Die zunehmenden Digitalisierung und auch die Corona Pandemie haben den Trend zur neuen Arbeitsform  beschleunigt. In der Region Attersee-Attergau hat Workation eine lange Tradition. Jetzt hat der TVB Attersee-Attergau gemeinsam mit ihren Betrieben ihre Workation-Angebote, für Einzelunternehmer aber auch Firmen, gebündelt.  

ZUR PRESSEMELDUNG

weiterlesen
© Foto: TVB Attersee-Attergau, Fotocredit: Veronika Philipp, Team des Tourismusverbandes Attersee-Attergau
Teamfoto der Mitarbeiterinnen des Tourismusverbandes Attersee-Attergau

DesignerInnen gesucht!

Mit neuen Uniformen will der Tourismusverband Attersee-Attergau ein starkes Zeichen setzen und sucht  im Rahmen eines Design-Wettbewerbs DesignerInnen, die neue Uniformen für die Mitarbeiterinnen entwerfen. 

Nicht nur die touristischen Betriebe haben sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und modernisiert, auch die Arbeit in den Tourismusverbänden ist nicht stehen geblieben. Diese Modernisierung soll sich ab 2023 in den Uniformen des neuen Tourismusverbandes Attersee-Attergau widerspiegeln. 

ZUR PRESSEMELDUNG:

weiterlesen
© Foto: TVB Attersee-Attergau/Simone Süß, Regionaler Bier4er
Fünf Männer sitzen an einem Tisch und halten jeweils ein Bier in die Kamera.

Der Attersee-Attergau Bier4er ist zurück!

REGION ATTERSEE-ATTERGAU: Was als einmal Aktion gedacht war, wird dank dem zahlreichen positiven  Rückmeldungen auch 2021 fortgesetzt: Der Attersee- Attergau Bier4er ist zurück! Ab den 30. September 2021 kann man den einzigartigen Bier4er, solange der Vorrat reicht,im Tourismusverband Attersee- Attergau erwerben. Vier regionale Bierbrauereien bestücken den Bier4er: Bräu am Berg aus Frankenmarkt, Brauerei Gugg aus Gampern, Bierschmiede aus Steinbach am Attersee und Brauerei Kaltenböck aus Attersee am Attersee.

Mehr lesen
© Foto: TVB Attersee-Attergau, Infoterminal
Frau steht vor dem Infoterminal in Schörfling am Attersee

Drei digitale Informationsterminals am Attersee schaffen Mehrwert

ATTERSEE/WEYREGG/SCHÖRFLING/SEEWALCHEN: Die Digitalisierung eröffnet im Bereich Gästeinformation neue Möglichkeiten, Präsenz zeigen ist wichtiger denn je. Aus diesem Grund wurden in der Region Attersee-Attergau, im Rahmen einer Regatta Leaderförderung, drei interaktive Infoterminals angeschafft. Die neuen rund um die Uhr geöffneten Informationspunkte wurden den beteiligten Gemeinden vom Tourismusverband Attersee-Attergau persönlich vorgestellt. Einmal berührt – top informiert.

Mehr lesen
© Foto: TVB Attersee-Attergau, Wandertag mit Perla
Maskottchen Perla mit einer Schulklasse beim Wandertag auf dem Schiff

Abenteuer-Wandertag als Geschenk für Volksschüler

ATTERSEE-ATTERGAU: Endlich konnten die Volksschüler aus St. Georgen, Straß, Schörfling und Nußdorf ihren Gewinn vom Maskottchen- Zeichenwettbewerb einlösen. Auf dem Programm stand ein spannender Vormittag, samt Quiz im Naturpark Attersee-Traunsee und interaktivem Zwetschkenreich, eine Schifffahrt und Fahrt mit der Atterseebahn. Natürlich dürfte das Maskottchen Perla nicht fehlen, welches auch in den Ferien anzutreffen ist.

Mehr lesen
© Foto: Karin Lohberger, Infinity Pool, Hotel Irmgard
Ausblick auf den Infinitypool beim Hotel Irmgard in Straß im Attergau

Pünktlich für den Sommer fertiggestellt: Infinitypool mit Atterseeblick

STRASSi.A.: Vor rund sechs Jahren übernahm Katharina Soriat-Sturm das Hotel Irmgard. Seitdem hat sich am Kronberg einiges getan. Im ersten Bauabschnitt wurde das Hotel um einen Zubau erweitert und neu kategorisiert, nun folgte der nächste Bauabschnitt: Die Realisierung des Panorama- Infinitypools samt Atterseeblick auf der Dachterrasse, der pünktlich zu Sommerbeginn fertiggestellt wurde.

Mehr lesen
© Foto: Thomas Reibnegger, Gerli die Moorhexe
Besucher hören gespannt Gerli der Moorhexe bei ihren Erzählungen zu

Gerli, die Hexe aus dem Gerlhamer Moor!

SCHÖRFLING/SEEWALCHEN: Dank zahlreichen Unterstützern und Vereinen konnte das Gerlhamer Moor, in Seewalchen am Attersee, 1993 unter Naturschutz gestellt werden und es wurde so für die nächsten Generationen gesichert. Wie wichtig Moore als Lebensräume sind, erzählt Martina Huemer im Rahmen ihrer Erlebnisführungen als „Gerli, die Moorhexe.“ Sie hat uns verraten warum es sich lohnt, an einer Führung teilzunehmen und was Hansi Hinterseer im Gerlhamer Moor gemacht hat.

Mehr lesen
© Foto: TVB Attersee-Attergau/Moritz Ablinger,AbenteuerWanderPass
Junge und Mädchen lesen den AbenteuerWanderPass

AbenteuerWanderSpaß startet wieder ab 27. März!

ATTERSEE-ATTERGAU: Nach der Winterpause startet der AbenteuerWanderSpaß wieder ab 27. März in der Region Attersee-Attergau. Neun familienfreundliche Wanderwege warten auf kleine und große Abenteurer. Wer auf seinem Sammelpass vier bzw. neun Stempel gesammelt hat, darf sich auf Geschenke freuen. Im Sommer kann man Maskottchen Perla auch wieder persönlich treffen!

Mehr lesen
© Foto: TVB Attersee-Attergau/Moritz Ablinger, Jobportal
Eine Gruppe junger Menschen sind am See

Neues Jobportal in der Region- Attersee Attergau

ATTERSEE-ATTERGAU: Die Region Attersee-Attergau ist nicht nur eine beliebte Urlaubsdestination sondern bietet auch für Arbeitnehmer einen Arbeitsplatz mit Aussichten sowie zahlreiche Vorteile. Das neue Jobportal der Region soll die Destination für Mitarbeiter noch attraktiver machen. Eine Kooperation mit einem der größten Jobportale, in der Gastronomie und Hotellerie, sowie Mitarbeiter Benefits ab dem Sommer 2021 sind geplant.

Mehr lesen
© Foto: TVB Attersee-Attergau/Sabine Steinbichler, Strandbad Unterach
Baufortschritt Strandbad Unterach

„Das wird fetzig!“ Neues Restaurant im neuen Strandbad in Unterach

STEINBACH/UNTERACH: Nach der Übernahme der Strandbadebuffets in Steinbach und Unterach, steht das nächste Projekt der jungen Unternehmer Dominic Holzinger und Marcel Ragger in den Startlöchern: Der Neubau und die Neuausrichtung des Strandbadbuffet Unterachs. Dabei bleibt kein Stein auf den andern. Das Eröffnungsdatum ist fixiert. Das Lokal wird ab dem Sommer 2021 als ganzjähriger Restaurantbetrieb geführt.

Mehr lesen
© Foto: TVB Attersee-Attergau/Christina Zweimüller, Das Zeit
Rohbau-Bild vom Hotelprojekt "Das Zeit" in Lenzing

Großer Baufortschritt beim neuen Hotel „Das Zeit“

LENZING: Bereits von weitem ist das neue 7 stöckige Hotel „Das Zeit“ von der Autobahn aus sichtbar. Der Rohbau konnte vor kurzem reibungslos abgeschlossen, und mit dem Innenausbau begonnen werden. Der geplanten Eröffnung des Hotels mit rund 90 Zimmern und einem öffentlichen Restaurant mit gemütlicher Bar, im Herbst 2021, steht aus heutiger Sicht nichts im Wege.

Mehr lesen